Schlagwort-Archive: Politiker

Der Nahzieh-Neecher, oder: Gebet eines Linken aus tiefster Verzweiflung

„O Himmel hilf! Ein Nahzieh-Neecher! Pardon, ich mein: Marx, steh mir bei! Die Rechten werden immer frecher und haun mein Weltbild mir zu Brei!“ Da platzt wie Seifenblasenschaum der linke Welteneinheitstraum. „Sankt Martin, hilf, und heilger Engel: Was nicht sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Schrei aus dem Schlachthof

Unser Blut an euren Händen, ihr Hyänen nimmersatt: Wann und wie soll das nur enden? Denn wer keine Skrupel hat, läßt nie ab von Übeltaten; bis zum letzten Atemzug mit Betrügen und Verraten heißt es nie für euch: „Genug!“ Hört, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Warum ich Politiker bin

1.      Ich habe gute Gründe, Politiker zu sein: Das bringt mir dicke Pfründe und Staatspensionen ein! Ich halte kluge Reden auf jedem Schützenfest; sonst pfeife ich auf Deutschland und geb ihm noch den Rest. 2.      Ich hab zwar keine Ahnung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , ,