Schlagwort-Archive: Islam

Die Marsonauten

Heute, upps, gestern Abend fand ich bei PI den interessanten Hinweis eines Lesers: „Dieses Land wird führend auf dem Gebiet der Raumfahrt werden“, und: [Vereinigte Arabische] „Emirate wollen als erstes Land den Mars besiedeln“ (Originalquelle siehe hier) Ei der Daus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Senf, Ungereimtes | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Kleine quasi-konfuzianische Korrektur

Zur besseren Bloßstellung von dieser Sorte Journaille man wähle die richtigen Worte! Bei offensichtlichem bösen Willen, mit Absicht zu täuschen die schlummernden Deutschen, dabei darf „Versagen“ man nicht unterstellen. Mein Senf zum Artikel „Schon wieder: ARD und ZDF versagen kläglich“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bildungslücke

Die Allerschlauesten der Doofen nannten die Griechen „Philosophen“; wer im Talar beschwatzen tat, der hieß beim Römer „Advokat“. Trägt zum Talar man noch, Pardäuz!, ’nen Hirtenstab oder ein Kreuz, macht dumm das Volk oder zum Affen: die Leute nennt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Flinten-Uschis Bunte Wehr, Epilog

„Deutschlands Kasernen sind jetzt ‚bunt‘!“ Das Gutmensch*in ist außer sich. „Nee, ihr kommt mir noch auf den Hund!“, der Warner wohl vergebens spricht. Damit auch dient der Muselmann, halal er sich verpflegen kann. Passend zum „Bund“ sag ich’s mal barsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Nu(h)r so am Rande erwähnt…

Die linke Kleinkünstler-Ikone teilt gerne aus, und das nicht ohne. Doch welch Fauxpas: In diesem Jahr senden ihn nicht die Öh-Err-Ah.[1] Der Grund dafür ist knüppeldick: „Zuviel an Religionskritik!“ Ei, das nimmt mich doch wirklich wunder: Ist denn der Rotfunk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Schrei aus dem Schlachthof

Unser Blut an euren Händen, ihr Hyänen nimmersatt: Wann und wie soll das nur enden? Denn wer keine Skrupel hat, läßt nie ab von Übeltaten; bis zum letzten Atemzug mit Betrügen und Verraten heißt es nie für euch: „Genug!“ Hört, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Noch ist Polen nicht verloren, oder: Eine ungehaltene Rede eines ungehaltenen Herrn

Der Bremer Bürgerschaftspräsident durfte nicht auf einer KZ-Gedenkfeier in Polen reden. Na so was aber auch! Da die Gastgeber, denen der Redetext im Voraus bekannt war, wohl nicht darauf erpicht waren, sich politisch korrektes dummes Geschwätz anzutun, haben sie dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Senf, Ungereimtes | Verschlagwortet mit , , , , , ,