Schlagwort-Archive: Deutschland

Justizwunder, oder: daß ich das noch erleben darf…

Na endlich wurde Recht gesprochen vom EuGH in Luxemburg: In Deutschland wird das Recht gebrochen, unsre Justiz hat es vergurkt! Man urteilte bereits im Mai, die Staatsanwaltschaft sei nicht frei. Vielmehr sei diese fest gebunden an den Befehl der Politik; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Prinz Eugen, du edler Ritter

(Spezialversion zum CSD) Prinz Eugen, du edler Ritter — mal so ein Gedankensplitter, der mir in den Sinn hier kommt: Alle, die da „queer“ sein wöllen, müssen fahr’n dahin zur Höllen, was Betreffenden nicht frommt. (1Kor 6,9f) Nein, kein Mensch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Flinten-Uschis Bunte Wehr, Epilog

„Deutschlands Kasernen sind jetzt ‚bunt‘!“ Das Gutmensch*in ist außer sich. „Nee, ihr kommt mir noch auf den Hund!“, der Warner wohl vergebens spricht. Damit auch dient der Muselmann, halal er sich verpflegen kann. Passend zum „Bund“ sag ich’s mal barsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Der Nahzieh-Neecher, oder: Gebet eines Linken aus tiefster Verzweiflung

„O Himmel hilf! Ein Nahzieh-Neecher! Pardon, ich mein: Marx, steh mir bei! Die Rechten werden immer frecher und haun mein Weltbild mir zu Brei!“ Da platzt wie Seifenblasenschaum der linke Welteneinheitstraum. „Sankt Martin, hilf, und heilger Engel: Was nicht sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Noch ist Polen nicht verloren, oder: Eine ungehaltene Rede eines ungehaltenen Herrn

Der Bremer Bürgerschaftspräsident durfte nicht auf einer KZ-Gedenkfeier in Polen reden. Na so was aber auch! Da die Gastgeber, denen der Redetext im Voraus bekannt war, wohl nicht darauf erpicht waren, sich politisch korrektes dummes Geschwätz anzutun, haben sie dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Senf, Ungereimtes | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Die Reptilien-Republik, oder: Deutschland, einig Kriecherland

Aufrecht gehen, feste stehen, war einst das Motto meiner Väter. Das ist kaum heute noch zu sehen: ’ne Wirbelsäule hat zwar jeder; jedoch mit Rückgrat, Ei der Daus!, da sieht es leider anders aus. Und wer kein Rückgrat hat, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , ,

Deutschland, gottlos Vaterland

1.     Auferstanden aus Ruinen und dem Bösen zugewandt, ist mit Schwarzen, Roten, Grünen Deutschland, gottlos Vaterland. Und Blau-Gelb ist auch nicht besser; alle schaffen sie’s vereint, daß ein jeder, der nicht schläft und sieht, wohin die Reise geht, über Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gereimtes, Mein Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,