Noch ein letztes Prost (Die Klimalüge)

1.      Noch ein letztes Prost,
denn die Welt, sie geht unter;
drum, Freunde, schenkt mir doch nur einmal noch ein!
Das Unwetter tost,
es geht drüber und drunter;
und die Wissenschaft weiß: Schuld sind wir nur allein!

Unser Klima geht drauf, schuld daran sind die Killergase,
vom Menschen gemacht, genannt Ce-Oh-Zwei.
Der Unglücksprophet verdient ne goldne Nase
wie Pinocchio so lang für sein Lügengeschrei!

2.     Im Winter ist’s kalt,
drum wächst alles im Sommer.
Ist das nicht banal? Weiß das nicht jedes Kind?
Doch nein, aber halt;
jetzt ist man drauf gekommen:
Die Wissenschaft sagt, daß das Gegenteil stimmt!

Darum ist es fatal, wenn es wärmer wird auf Erden,
sich die gute Kaltzeit dem Ende zuneigt.
Auf Teufel komm raus muß es kälter drum werden;
sonst haben wir Menschen für immer vergeigt!

3.     Was schert mich Physik,
was die Naturgesetze,
an die die Materie sich überall hält?
Es ist Politik,
Propaganda und Hetze;
denn so ist nun einmal der Lauf dieser Welt!

Wäre das CO2, das wir technisch produzieren
wahrhaftig dran schuld, daß die Welt untergeht,
warum hat die Atmung von Menschen und Tieren
das nicht längst geschafft?
Es ist x-mal so viel!

Melodie: The Rose Of Tralee (Trad. aus Irland)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gereimtes, Mein Senf abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.